Premiere vom 15.10.2016

16.10.2016 20:30

Das war eine wirklich rundum geglückte Premiere. Auch wenn die Technik uns zwischendurch im Stich liess, die Spielfreude tat es nicht und das merkten die über 120 (!) Zuschauer auch.

Pünktlich um 18:00 Uhr war Treffen der Schauspieler, denn schließlich mussten 7 Schauspieler geschminkt

und der ein oder andere kleine Umbau

musste noch vorgenommen werden, bis es dann endlich um 20:00 Uhr heißen konnte: Bühne frei!

Die Generalprobe tags zuvor war gut gelaufen und so ging man mit großem Selbstbewusstsein die Aufgabe an. Dies wurde auch gleich von dem sehr guten Publikum honoriert und so schaukelten sich die Zuschauer und Schauspieler gegenseitig hoch. Das zwischendurch das, eigentlich vom Band zu hörende, anfahrende Auto und ein Telefonklingeln stimmlich immitiert werden mussten, tat der Super-Stimmung keinen Abbruch, im Gegenteil, das ist halt Live!

Lang anhaltender Applaus war die Belohnung für die Anstrengungen und Mühen, die die Schauspieler, die Regie und die Bühnenbauer auf sich genommen haben.

Nach dem Auftritt saßen dann noch alle, plus dem glücklichen Kassenwart, noch zusammen, um gemeinsam diese gelungene Premiere zu feiern und ausklingen zu lassen. 

Die Reaktionen der Presse könnt ihr unter den Zeitungsartikeln finden, oder gleich unter folgendem Link

www.kreiszeitung.de/lokales/verden/achim-ort44553/drama-desaster-hause-hempel-6843961.html