Torfkahnfahrt am 18.06.2017

25.07.2017 17:30

Warum Sie mal mit der Achimer Speeldäl wegfahren sollten?

Dann sehen sie sich einfach mal die Bilder an: nur Sonnenschein! Das war dann bei dieser Fahrt auch nicht anders. Um 09:45 Uhr ging es vom Achimer Gymnasiumsparkplatz los. Herr Wrede persönlich fuhr uns in einem seiner Busse zu unserem Ziel: dem Torfkahnhafen in Findorff. Dort warteten bereits Mike und Andreas, unsere beiden Torfkahnkapitäne auf uns. Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung und dem Verstauen des Proviantes ging es dann endlich los. 32 Leute, verteilt auf zwei Kähne. Von 3 bis 90 Jahren war die Altersspanne, ein Ausflug der Generationen verbindet könnte man sagen. Man glaubt gar nicht, dass man mitten in der Stadt ist, wenn man die schönen Kanäle langfährt. Unsere Kapitäne hatten zu den Kanälen und deren Geschichte viel Interessantes zu erzählen. So weiß man jetzt auch was ein Hunt ist. Nach einem kurzen Stopp am Kuhsiel ging es zurück zum Hafen und alle waren sich einig: So eine Fahrt lohnt sich und sollte, nein, muss wiederholt werden!

Weiter Bilder finden Sie in der Galerie.