wi hebbt noch deeper graven

26.08.2021 19:42

Moin moin,

so dat letzte Mal hebb ik ja seggt, dat wi dor noch wat utgraven hebbt un hüüde wull ik Se wiesen, wat dormals al use dormalige Vörsitter Alfred Wilkens to Dage fördert hett. He hett nämlich tosamen mit Klaus Ulrich, de denn ok al lang Vörsitter wesen is, för eene Chronik recherchiert un dorbi hebbt se denn dat een oder annere opschreven. Hüüde wüllt wi Se mal wiesen, woveele Stücke in dat Johr 1959 de Speeldäl op de Böhn brocht hett. Kiekt Se mal hier:

und weil das vielleicht ein bisschen zu klein zum Lesen ist, hier nochmal die einzelnen Blätter:

 

 

Das Stück "Qualm bi Quees" ist übrigens ein Einakter, der anscheinend gerne für Feuerwehren aufgeführt wird. Sie sehen, dass Jahr war wirklich gespickt mit Auftritt und einige der Schauspieler dürften wohl auch in allen vier Stücken mitgespielt haben. Diese Leistung ist wirklich aller Ehren wert und darum zeigen wir Ihnen das auch, damit diese Hingabe nicht vergessen wird.

Holt Se sick fuchtig!

Copyright

Alle Inhalte dieser Website, insbesondere die Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei der Achimer Speeldäl. Das Urheberrecht beinhaltet die Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung des Inhaltes dieser Website.
 
Bitte fragen Sie uns, wenn Sie die Inhalte dieses Internetangebots nutzen wollen.
 
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gemäß §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kosentpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).